Der neue Münchner Stadtrat auf Twitter

(Adblocker ausschalten, um die Tweets mit Bild zu sehen)

Piraten

München hat gewählt. Wir Piraten sind mit einem Stadtrat im Rathaus vertreten und haben damit eine sagenhafte Quote: 100% unserer Mandatsträger benutzen Twitter!

Thomas Ranft

Die Grünen

Das schaut bei den anderen Parteien leider ganz anders aus. Eine löbliche Ausnahme bilden die Grünen, welche mit 13 Mandaten und 7 Twitter-Usern einziehen.

Sabine Nallinger

Florian Roth

Jutta Koller

Katrin Habenschaden

Dominik Krause

Sabine Krieger

Anna Hanusch

CSU

Mit 26 Sitzen hat die CSU am meisten Abgeordnete. Auf Twitter sind jedoch nur 2 Personen.

Alexander Dietrich

Manuela Olhausen

SPD

Im Rathaus mit einem Sitz weniger, auf Twitter gleich schwach wie die CSU.

Anne Hübner

Jens Röver

FDP

Von den 3 FDPlern im Stadtrat ist nur Wolfgang Heubisch bei Twitter angemeldet. Aber der letzte Tweet ist aus 2009.

Wolfgang Heubisch

Freie Wähler, ÖDP, Linke, Rosa Liste, HUT, Bayernpartei

Freie Wähler, ÖDP und Linke haben zwei Sitze, die Rosa Liste, HUT und Bayernpartei einen Sitz. Auf Twitter ist davon niemand.

Alternative für Deutschland

Platz 1 und 2 der Liste sind auf Twitter und haben bedauerlicherweise Einzug ins Rathaus geschafft.

Andre Wächter

Fritz Schmude

BIA

Von der rechtsradikalen ausländerfeindlichen NPD Liste “Bürgerinitiative Ausländerstopp” gelang leider Karl Richter die erneute Wiederwahl. So kann er weiter nicht nur auf Twitter, sondern auch im Rathaus hetzen.

Karl Richter

Insgesamt nutzen nur 16 von 80 Stadträten Twitter. Bleibt zu hoffen, dass die aktiven User andere Stadträte mit dem Twittervirus infizieren können und dieser Anteil im Verlauf der Legislaturperiode noch ansteigt. Die Twitterliste gibt es auch zum abonnieren. Falls ich Kandidatinnen oder Kandidaten vergessen habe, meldet euch bei mir.

Kommentare geschlossen.