PIRATEN Plakate für München

Eindeutiges BasisvotumIhr habt euch entschieden: Für den Vortrag am 2. Mai wird mit Plakatversion 3 geworben. Vielen Dank für die vielfältigen Verbesserungsvorschläge. Einige davon wurden bereits umgesetzt. Andere werden sicherlich in die zukünftig folgenden Plakate mit einfließen. Aber jetzt geht die Arbeit erst richtig los.

Helfer für Plakatierung & Plakat-Paten gesucht.

Die Plakatierung wird Abends am 11. und 12. April sowie am darauf folgenden Wochenende statt finden. Wenn ihr euch vorstellen könnt zu helfen meldet euch bitte bei mir oder bei Mauri.

Falls ihr zwischen 11. April und 2. Mai irgendwo beschädigte Plakate seht könnt ihr das online selbst melden (da gibt es auch eine App für). Bei Fragen dazu wieder an mich oder an Mauri wenden.

Besonders motivierte Piraten werden Plakat-Paten und kümmern sich selbständig um die Wartung von Plakaten in ihrer Nähe.

Beteiligt euch finanziell.

Bei dieser Plakataktion geht es vor allem darum uns PIRATEN schon jetzt sichtbarer im Münchner Stadtbild zu machen. Mein persönlicher Vorteil ist dabei eher gering. Trotzdem bezahle ich den Druck der Plakate (317,56€) komplett aus eigener Tasche. Dazu kommen noch die Kosten für den Kleister, selbst dafür ist nicht genug Geld im Kreisverband vorhanden. Ich freue mich daher wenn ihr euch an den entstandenen Kosten beteiligt. Dazu bitte eine Spende an den KV München Piratenpartei Deutschland, KNr.: 22599849, BLZ 70250150 (Kreissparkasse München-Starnberg). Als Verwendungszweck entweder zweckgebunden “Plakataktion 2. Mai” oder um mein persönliches Budget zu erhöhen “Wahlkampf Florian Deissenrieder” angeben.

Jede Spende erhöhet die staatliche Parteienfinanzierung und zählt so etwa doppelt. Allerdings nur wenn im Verwendungszweck bei Mitgliedern zusätzlich die Mitgliedsnummer angegeben wird, bei Nichtmitgliedern ist dafür die Angabe einer Adresse notwendig.

HIER KLICKEN für weitere Möglichkeiten um sich beim geilsten Wahlkampf aller Zeiten zu beteiligen.

Kommentare geschlossen.